Brothers in Arms

So, bis ich mit meiner Hausarbeit über den wehleidigen Werther und den theaterliebenden Wilhelm Meister endgültig fertig bin, hier ein schönes Lied, bei dem ich jedes mal an schottische Berge und traurige Rosemary Sutcliff-Bücher denken muss:

These mist covered mountains
Are a home now for me
But my home is the lowlands
And always will be
Some day you’ll return to
Your valleys and your farms
And you’ll no longer burn
To be brothers in arms

Through these fields of destruction
Baptisms of fire
I’ve witnessed your suffering
As the battle raged higher
And though they did hurt me so bad
In the fear and alarm
You did not desert me
My brothers in arms

There’s so many different worlds
So many different suns
And we have just one world
But we live in different ones

Now the sun’s gone to hell
And the moon’s riding high
Let me bid you farewell
Every man has to die
But it’s written in the starlight
And every line on your palm
We’re fools to make war
On our brothers in arms

Dire Straits

Das passende Video gibt es hier. Und da ich die HA am Mittwoch abgeben will/muss, hab ich bald wieder Zeit, was richtiges zu schreiben. Was die Liste an Rosemary Sutcliff-Büchern bei Wikipedia angeht: Ich hab doch nicht so viele gelesen, wie ich dachte, aber ich arbeite dran… ^^

Dieser Beitrag wurde unter Songtexte und Gedichte - fremd abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Brothers in Arms

  1. Campori schreibt:

    Tolle Seite, gefällt mir sehr gut =) Weiter so…

    LG

    Campori

  2. Antje schreibt:

    Wie nannte Christian das noch auf seinem Kursplan? „Brothers in (each others) arms“. *hüstel*😉

  3. Liathlann schreibt:

    Ja, das kann ich mir lebhaft vorstellen ^^

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s